Ist Dir schon einmal aufgefallen, wie oft Du Dich am Tag beschwerst? Draußen ist es zu heiß oder zu kalt. Die Arbeit ist zu stressig. Der Kollege ist zu inkompetent. Und die Auswahl in der Kantine gefällt Dir mal wieder gar nicht. Na? Merkst Du was? Genau: Meckern bringt Dich nicht weiter. Meckern macht nur schlechte Laune.

Wir haben da was dagegen…

Das muss nicht sein. Wir nehmen uns ein Beispiel an Will Bowen. Der Amerikaner hat eine weltweite Aktion ins Leben gerufen, an der wir uns gerne beteiligen: Die 14-Tage-Meckerfrei-Challenge. Die Regeln sind kinderleicht:

  1. Du trägst 14 Tage lang unser Wechselband der Gefühle am Handgelenk
  2. Wann immer Du Dich dabei ertappst, dass Du meckerst, nörgelst oder lästerst, ziehst Du das Armband von einem Handgelenk auf das andere
  3. Sieh‘, was passiert!

Mach‘ eine Challenge draus!

Gerade in schwierigen Phasen bei der Arbeit kann Dir das Armband dabei helfen, fokussiert und konzentriert zu bleiben. Wenn Du die Challenge nicht alleine machen willst – erzähle Deinen Kolleginnen und Kollegen davon. Macht eine Team-Challenge daraus und verändert damit Euer tägliches Miteinander. Du wirst sehen: Plötzlich kommen neue Gesprächsthemen auf, Prozesse laufen runder und die Dialoge sind konstruktiver. Hebt nach einer Testphase die Challenge auf das nächste Level und lobt einen Preis aus für die Kolleginnen und Kollegen, die es als erste schaffen, 14 Tage komplett meckerfrei zu bleiben.

Das Wechselband der Gefühle hilft nicht nur auf der Arbeit, sondern auch in schwierigen privaten Beziehungen, im Umgang mit trotzigen Kleinkindern und vor dem Absetzen eines Hater-Kommentars in den sozialen Netzwerken. Frei nach Maya Angelou: Wenn Du etwas nicht magst, ändere es. Wenn Du etwas nicht ändern kannst, ändere Deine Einstellung.

Risiken und Nebenwirkungen

GibmirNULL Armband als wahres AchtsamkeitswunderÜberzeugt? Dann bestelle jetzt das Wechselband der Gefühle für null Euro in unserem Shop. Doch Vorsicht: Es könnten sich Risiken und Nebenwirkungen zeigen. Dir könnte die sympathische Seite der sonst immer so anstrengenden Kollegin auffallen… Wir wollten das ja nur mal gesagt haben.

In 14 Tagen meckerfrei? Null Zweifel, da mache ich mit!